20. 09. 2018
 
  Gewinnspiel & Newsletter:  VIP-Tickets
  102
  764

 
Cafes & Bars
 
Die Top Cafes und Bars für Schwule und Lesben in Köln auf einen Blick. Egal ob morgens zum Frühstück, oder Abends zu einem kühlen Kölsch oder leckerem Cocktail. Der WeekendRocker zeigt Dir die besten Cafes und Bars der Kölner Gay-Szene und bewertet sie.
 
  Altstadtpub
 
Das Altstadtpub besteht nun mehr seid 13 Jahren inmitten der Kölner Altstadt.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Altstadtpub>
 
  Backbord
 
Das Backboard ist in der Szene als Stricherbar in der Altstadt von Köln bekannt.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Backbord>
 
  Barflo - Leider geschlossen!
 
Leider geschlossen seit 02. August 2008!

Das Cafe Barflo ist ein Gay-Szene-Cafe im schwul-lesbischen Bermuda-Dreieck in der Kölner Innenstadt. Seit 1996 lädt es zwischen Ehrenstraße und Rudolfplatz - direkt an der Kettengasse - mit seiner großen Außenterrasse zum Verweilen ein. Hier treffen sich Schwule, Lesben und ihre Freunde zu Frühstück, Kaffee und Kuchen, um miteinander zu schwatzen oder auch abends das ein oder andere Kölsch oder Cocktail zu trinken. Bei gutem Wetter ist die große Außenterasse immer gut gefüllt. Ein schmackhaftes Speisenangebot, leckere Cocktails und vor allem auch die sympathischen Kellner locken viele Kölner, aber auch schwul/lesbische Touristen aus aller Welt hierher.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Barflo - Leider geschlossen!>
 
  Bastard
 
Das Bastard liegt in einem Hinterhof mit einer wunderschönen Außenterasse. Bis zum Abend gibt es hier richtig leckeres Frühstück (Der Weekendrocker empfiehlt Frühstück Roma oder den Strammen Max, oder Moritz), am Abend dann meist mit einem Live-DJ, leckere und günstige Cocktails (ab 4,50 Euro) und natürlich Kölsch. Nette Kellner und cooles Publikum machen das Bastard zum absoluten Cafe & Bar Tipp für Schwule und Lesben in Köln.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Bastard>
 
  Bei Helmut
 
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Bei Helmut>
 
  Beim Sir
 
Eine rustikale Bar mit Außengastro. Altstadttreffpunkt für Jung und Alt.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Beim Sir>
 
  Blue Lounge
 
Die Tanzbar ist echt ein Hingucker. Die Eigentümer konnten sich nicht entscheiden ob sie eine Bar oder eine Disco aus dem Kellergemäuer hervorzaubern, also wurde einfach entschlossen beides hinein zu bauen. Die Gäste erwartet eine sehr große Theke, sehr kuschelige Sitzecken und eine kleinere Tanzfläche auf der man aber sehr gut feiern kann.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Blue Lounge>
 
  Cafe Rico
 
Seit einigen Jahren schon ist das Café Rico auf der Mittelstraße der absolute Dauerbrenner, und auch die Umstellung auf „Rauchfrei“ bereits in 2007 macht das Café jetzt auch bei Nichtrauchern beliebt. Rico bedeutet übrigens „lecker“ auf Spanisch und genau so schmeckt es hier auch
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Cafe Rico>
 
  Clip Cologne - Köln
 
Das Clip, bekannt von der Schaafenstrasse Ecke Marsilstein, hat jetzt seine neue Heimat in der Stephanstrasse in der Altstadt. Diverse Themenabende finden im Clip statt, die Termine erfahrt ihr hier auf weekendrocker.de
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Clip Cologne - Köln>
 
  Cox
 
Das Cox liegt am Herzen von Köln. Es ist ein sehr beliebter Treffpunkt für Bären.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Cox>
 
  Die Mumu
 
Erst das Huber, dann Schön und jetzt die Mumu. Die Schaafenstrasse hat jetzt wieder eine Location für junge Schwule und Lesben. Neben typischen Getränken einer Kneipe gibt es hier in der Mumu den Mumusaft und kleinere Snacks. Unter dem Motto Feucht-fröhliche Stunden in der Mumu gibt es die tägliche Happy-Hour in der Mumu von 17 - 20 Uhr. In dieser Zeit kostet das Kölsch nur einen Euro, ideal für das gemütliche Feierabendbier am frühen Abend. Der WeekendRocker ist mit seinem Bier mehr als auf auf dem Weg in die Mumu und bleibt dann ewig lang da! Wie lieben die Mumu! Besonder zu den Themanabenden, Termine natürlich hier bei Weekendrocker weiter unter ... unter anderem jeden 1. Dienstag Students Tuesday, die mini Poptastic, die mini Fagzination, Kirmestechno und und und ... ab in die Mumu, da ist sicher immer was los! Täglich ab 17 Uhr offen! Bei dem coolen und lieben Personal und der tollen Wirtin ist halt alles perfekt.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Die Mumu>
 
  Dingleberry`s
 
Das Dingleberry´s ist ein neues Konzept in Köln. Es ist eine Mischung aus Club, Bar und Kiosk. Der Schwerpunkt liegt auf Club, Bar und privaten Partys. Was ist anders? Es besteht die Möglichkeit auch Getränke, Chips und Co., Schokolade etc. zum mitnehmen zu kaufen. Es gibt zweierlei Preise, die Mitnahmepreise sind natürlich günstiger... Zudem gibt es eine Große Auswahl an Bieren ( ca. 20 verschiedene Sorten) und antialkoholischen Getränken. Special Products sind Astra und Fritz. Des Weiteren werden auch hochwertige Longdrinks angeboten. Zigaretten, Tabak, Blättchen etc. sind natürlich auch am Start. Das Publikum ist multisexuell und ausgesprochen angenehm. Für die Friesenstrasse absolut untypisch. Es ist fast unmöglich als Einzelperson keinen Gesprächspartner zu finden...
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Dingleberry`s>
 
  Edelweiss
 
Für Männer von 18 bis 88 Jahren. Also für jeden was dabei :-)
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Edelweiss>
 
  Em Hänneschen
 
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Em Hänneschen>
 
  Era
 
Das Era liegt genau gegenüber vom Barflo. Die netten Bedienungen freuen sich immer darauf einem leckeren Kaffee oder Cocktails zu servieren. Bei schönem Wetter kann man sich gemütlich in den Außenbereich setzen und die Sonne genießen.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Era>
 
  ExCorner
 
Am Tage eher unscheinbar erwacht das ExCorner am Abend zum Leben.An den vielen großen Fenstern heißt es "sehen und gesehen werden". Hier - mitten im Zentrum des "Bermuda-Dreiecks" bekommt man alles mit, was (und wer) sich auf der Straße zeigt.Wer es lieber etwas "privater" mag, kommt an die große gut ausgestattete Theke. Die Licht- und Musikanlage sorgt für die Atmosphäre - Ihr sorgt für die Stimmung.Denn das Beste am ExCorner sind noch immer unsere Gäste.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über ExCorner>
 
  Gloria
 
Das Gloria ist ein wunderschönes, ehemaliges Premierenkino im Herzen Kölns. Diverse Partys finden hier unregelmässig statt. Direkt am Eingang befindet sich das gemütliche, im 70er-Jahre-Style gehaltene Cafe. Hier trifft sich tagtäglich gemischtes Publikum zum gemütlichen Beisammensein.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Gloria>
 
  Hombres
 
Seid dem 01. September 2007 existiert das Hombres, was sich sowohl eignet um mal gut feiern zu gehen oder einfach nur sein Feierabendkölsch zu genießen.
 
<auf Karte anzeigen>
 
<Mehr Infos über Hombres>